News room

Partnerprojekt Zutrittskontrolle mit Masasa

Budapest, 15. Juni 2019:

Masasa und FTF International AG haben ein gemeinsames Projekt gestartet, in dem auf Basis der Zutrittskontrolle des FTF WORK Moduls weitere nützliche Funktionen für Bürobetreiber entwickelt werden sollen.

Masasa & Partners, eine Firmengruppe im Bereich Infokommunikation und Technologie, betreibt im MOM Park in Budapest ein Büro mit mehreren Firmen. Hier gehen täglich viele Mitarbeiter, Kunden und Dienstleister ein und aus. Ziel von Masasa ist es, diesen Personengruppen ein innovatives und komfortables Zutrittssystem zu bieten.

Gemeinsam mit FTF International AG wurde ein Projekt gestartet, das den Zutritt zum Büro auf Basis von Gesichtserkennung regelt. FTF nutzt dieses gemeinsame Projekt auch, um das WORK Modul weiter zu entwickeln und beispielsweise Funktionen zu testen, die die Anwesenheit von Personen in bestimmten Bereichen des Gebäudes registrieren, um diese einfacher und schneller finden zu können.    


<<< BACK